Microsoft Ship Asserts möchte sich zu sqm.microsoft.com verbinden

Und plötzlich war es passiert: Obwohl wir, wo immer möglich, der Bitte von Programmen diverser Hersteller NICHT nachkommen, angeblich anonyme Daten zur Fehlerbehebung an die Server des Unternehmens zu senden, meldete Little Snitch seit einigen Tagen beim Beenden von Programmen des Microsoft Office 2008 Paketes “Microsoft Ship Asserts möchte sich zu sqm.microsoft.com verbinden”:

Die kurze Suche im Web ergab: Dabei handelt es sich um ein “Microsoft-Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit”.

Wie sich dieses plötzlich aktiviert hatte ließ sich im Nachhinein nicht mehr feststellen, deaktivieren lässt sie sich aber wie folgt: In einem Microsoft Office 2008 Programm (Excel, Word, …) die Einstellungen aufrufen und unter “Freigabe und Datenschutz” den Bereich “Feedback”:


Hier die Option “Nein, ich möchte jetzt nicht teilnehmen” anwählen und alles mit OK bestätigen.

Update vom 6.1.2014: Obiges gilt auch für Office 2011.